Natürlich(e) Klassenfahrten – Erlebnispädagogik pur

Erlebnispädagogische Klassenfahrt

Niedersachsen

Allgemeine Infos

Dieses Angebot ist: 
ganzjährig buchbar
Verpflegungsleistung: 
Selbstversorgung
Vollpension
Belegung: 
Haus bietet 54 Schlafplätze
Belegung für Gruppe: 
Haus komplett für eine Gruppe buchbar

In den Wäldern des Wiehengebirges stärken wir unsere Konzentration durch instinktives Bogenschießen. Beim Kistenklettern und Abseilen vom Venner Aussichtsturm übernehmen wir Verantwortung in der Gruppe und überwinden unsere Höhenangst. Wir bauen eine Seilbrücke und überqueren eine 6 m tiefe Schlucht. Eine individuelle Programmgestaltung mit anderen Schwerpunkten ist möglich (z.B. Sucht- und Gewaltprävention).

 

Informationen zum erlebnispädagogischen Programm*

1. Tag
Nach der Anreise und Hauseroberung beginnt das Programm mit dem Kennenlernen (Erwartungen und Programmvorstellung). Anschließend beginnen wir mit den Klettervorbereitungen (Vertrauensübungen, Materialkunde und Gurteinweisung).

Thema Wahrnehmung:
Zum Abschluss des Tages findet eine etwas andere Nachtwanderung statt. "Nightwalk mit Solofahrt" ist eine Genussnachtwanderung, wo jeder einen Teil der Strecke alleine gehen kann.

2.Tag
Thema Vertrauen:
Baumklettern – während ein/e Teilnehmer/in an einem Seil mittels alpiner Bergrettungstechnik in die Höhe klettert (8-10m) wird er/sie dabei von einem anderen Teilnehmer/innen gesichert.

Thema Konzentration:
Bogenschießen – Sich auf ein Ziel zu konzentrieren, das Körperbewußtsein schulen über das "Entspannen nach maximaler Anspannung".

3. Tag
Thema Kooperation:
Im Rahmen eines ganztägigen Teamtrainings steht bei kooperativen Abenteuerspielen die Zusammenarbeit im Vordergrund. Es werden Kommunikations- und Konfliktfähigkeit geschult. Nachmittags wird von der gesamten Gruppe eine Seilbrücke über eine Schlucht gebaut und anschließend überquert.

4. Tag
Thema Ausdauer: | Orientierung: | Grenzerfahrung:
Wanderung zum Venner Aussichtsturm unter Einsatz von Karte und Kompass. Vom Aussichtstrum können sich die Teilnehmer aus schwindelerregender Höhe (20 Meter) abseilen.

Reflexion:
Mit einer außergewöhnlchien Abschlussrunde wird die etwas andere Gruppenfahrt reflektiert, damit die neuen Erfahrungen im Alltag gewinnbringend eingesetzt werden können.

Grill- und Lagerfeuerabend in Eigenregie:
(d.h. es wird selbst gegrillt: Grill, Kohle und Grillgut mit Salaten wird (bei VP) bereitgestellt. Lagerfeuerholz kann im Wald gesammelt oder extra bestellt werden).

5. Tag
Abschlussfrühstück und Hausrückgabe an die Naturfreunde Osnabrück, danach Abreise.
 
 

* Das Programm und die Betreuung durch eine/n erfahrene/n Erlebnispädagogen/in wird in Verantwortung von www.os-wald.com veranstaltet.

Leistungen: 
  • 4 Übernachtungen (Montag bis Freitag)
  • Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen bzw. Lunchpaket, Abendbrot)
  • Grill- und Lagerfeuerabend in Eigenregie
  • Erlebnispädagogisches Programm
  • Betreuung durch eine/n erfahrene/n Erlebnispädagogen/in während der Programmangebote
Programm: 
Klassenfahrt mit organisiertem Programm
Zielgruppe: 
Sekundarstufe 1
Sekundarstufe 2
Preis: 

ab 219 € pro Person  (incl. Übernachtung und Vollpension)
 

Buchbar für Gruppen ab 20 Personen (kleinere Gruppen auf Anfrage).

Beim Wochenprogramm ist es möglich auch andere und besondere Schwerpunkte zu behandeln (zB. Sucht- und Gewaltpräventation).
Das Programm kann individuell nach den Bedürfnissen und Größe der Gruppe zusammengestellt werden.

Auskunft & Anmeldung: 

Naturfreundehaus Vehrte (bei Osnabrück)
Engelriede 1, 49191 Belm-Vehrte
(05406) 44 25, Fax (05406) 89 99 82
E33@naturfreundehaus.de

image

Naturfreundehaus Vehrte
© 
49191 Belm-Vehrte
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anfrageformular Klassenfahrten

Schule

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage an die zuständigen Betreiber*innen des jeweiligen Naturfreundehauses weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.