Zoom-Meting: Berliner Netzwerks TTIP | CETA |TiSA stoppen!/AG Gerechter Welthandel

Zoom: https://zoom.us/j/526339150

Dieser Termin findet mehrmals statt, das nächste Mal am:
26.08.2021 - 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
23.09.2021 - 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
28.10.2021 - 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
25.11.2021 - 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
hiksch@naturfreunde.de
(0176) 62 01 59 02

Als Netzwerk trifft sich die Arbeitsgruppe „Gerechter Welthandel“. In der Arbeitsgruppe werden über die aktuellen Entwicklungen von Freihandelsabkommen diskutiert und informiert. Bei dem Treffen werden Aktionen besprochen, Veranstaltungen geplant und Informationen ausgetauscht.

Die Schwerpunkte in den nächsten Monaten sind:

  • Freihandelsabkommen TTIP und TiSA verhindern
  • Keine Ratifizierung des Freihandelsabkommens CETA
  • Informationen zu den mehr als 20 Freihandelsabkommen, die derzeit von der Europäischen Union verhandelt werden
  • Ratifizierung des Singapur-Freihandelsabkommen der EU verhindern
  • Erarbeitung einer Konzeption für einen gerechten Welthandel
  • Planung und Durchführung von Aktionen

Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt. Wählt euch einfach ein!

Link: https://zoom.us/j/526339150
Handy/Festnetztelefon: 030 5679 5800, dann: 526339150#

Dies ist eine Hybridsitzung. Es wird also ein Computer mit der entsprechenden Technik aus der Geschäftsstelle der NaturFreunde Berlin zugestaltet werden. So können bis zu 7 Personen sich analog treffen und auch an der Besprechung teilnehmen. Bei Interesse wird um eine Anmeldung gebeten.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Zoom-Konferenz, https://zoom.us/j/526339150, 10713 Berlin

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.