Grundstufe Nordic

Die NaturFreunde-Ausbildung Grundstufe Nordic bildet nach der vorher zu absolvierenden viertägigen Sichtung den Einstieg in die klassischste aller Schneesportdisziplinen. Die Ausbildung ist dabei zweistufig organisiert: Die Grundstufe qualifiziert zum allgemeinen Unterrichten von Anfänger*innen im Langlauf, die Oberstufe qualifiziert zum Trainieren von Fortgeschrittenen.

Dauer: 4 Tage
Kosten: siehe Ausschreibung

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen: 
  • Mitglied der NaturFreunde
  • Nachweis Erste-Hilfe-Ausbildung (9 LE, nicht älter als zwei Jahre)
  • Nachweis Sichtungsteilnahme (nicht älter als zwei Jahre)
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
Spezielle Anforderungen: 
  • sicheres und sportliches Fahren in unterscheidlichen Geländeformen und Schneearten
notwendige Ausrüstung: 
  • Langlaufausrüstung
Lehrinhalte: 

Theorie:

  • Sport in der Gesellschaft
  • Skilehrplan
  • Schnee- und Materialkunde
  • Unterrichtslehre/Didaktik
  • Erste Hilfe
  • Nordic für Kinder
  • Umweltschutz
  • Trainingslehre
  • Lehrproben
  • Recht

Praxis:

  • klassische und freie Technik
  • alpine Fahrformen
  • Spiele
  • Nordictour
  • Demonstrationskönnen
  • Kurzlehrproben

Prüfung:

  • Demonstrationsfahren
  • freies Fahren
  • Klausur
  • Prüfungsgespräch
  • vorbereitete Lehrprobe
Weiterbildungsmöglichkeiten: 

Mehr Sportausbildungstermine

MITMACHEN

10.02.2023 bis 12.02.2023 Trainer*innenfortbildung