Die Kritische Theorie der Gesellschaft hat zum Gegenstand, die Bedingungen für die Produktion von Lebensformen zu analysieren und zu definieren. Sie hängt davon ab, was der einzelne Mensch vermag, wie er sich in die Gesellschaft einbringen kann und welche Solidarstrukturen herausgebildet werden. Sind Lebensformen geglückt oder gescheitert? Seit Kant ...

Weiterlesen

„Klimagerecht in die Zukunft“ lautete das Motto des 25. Kongresses der NaturFreunde Internationale (NFI), der am 7. Oktober im NaturFreunde-Hotel in Spital am Pyhrn (Österreich) stattfand. 60 Teilnehmer*innen aus 15 Ländern diskutierten die globalen Auswirkungen der Klimakrise und verabschiedeten einen Forderungskatalog an die Industrie- und ...

Weiterlesen

Im August fand erstmalig die Ausbildung Trainer*in C – Bergwandern im österreichischen Ebbs statt. 10 Teilnehmende übten dabei unter fachkundiger Anlei­tung von Wolfgang Spindler und Werner Kugler – zwei sehr erfahrenen Ausbildern aus dem NaturFreunde-Bundes­lehrteam Bergsport – das Führen und Sichern von Wan­dergruppen im alpinen Gelände. Bereits kurz nach ...

Weiterlesen

Als Unterstützer der Initiative "Frieden schaffen!" laden die NaturFreunde zu einer Informationsveranstaltung mit Diskussionsrunde in Frankfurt am Main ein. Diese findet am 1. Oktober 2023 statt. Es besteht die Möglichkeit einer Online-Teilnahme. Das Ziel der Veranstaltung ist es, sich im Rahmen aktueller Themen in der Friedensbewegung zu engagieren. Dazu ...

Weiterlesen

Berlin - Die International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (ICAN) hat sich gemeinsam mit den NaturFreunden und 18 weiteren Partner*innen aus der Umwelt- und Friedensbewegung in einem Schreiben an Bundesministerin Annalena Baerbock gewandt. In diesem Schreiben fordert das Bündnis die Bundesregierung auf, sich aktiv am UN-Atomwaffenverbotsvertrag (AVV / ...

Weiterlesen

Berlin  Anlässlich des Weltkindertags versammeln sich tausende engagierte Jugendliche, Vereine und Initiativen vor dem Berliner Hauptbahnhof, um gegen die geplanten drastischen Kürzungen im Haushaltsplan 2024 für Kinder- und Jugendarbeit zu protestieren. Die Demonstration, die unter dem Motto "Eure Entscheidung lässt Millionen Zukünfte platzen" stand, wurde ...

Weiterlesen

Der gleichberechtigte Zugang zu Ferienstätten ist in einer sozialen Gesellschaft von großer Bedeutung. Die Angebote von Familienferienstätten richten sich in der Praxis vor allem an Familien in besonderen Belastungssituationen. Dazu zählen beispielsweise junge Eltern, Familien mit behinderten oder pflegebedürftigen Angehörigen, kinderreiche Familien, ...

Weiterlesen

Berlin  Waldbrände, Wasserknappheit, Dürre: Die Menschheit steckt mitten in der Klimakrise. Deshalb gehen die NaturFreunde auch dieses Jahr wieder auf die Straße. Gemeinsam mit Fridays for Future und einem breiten Bündnis aus weiteren Umweltverbänden und Initiativen wollen wir für eine gerechtere Zukunft kämpfen. Denn während auf der ganzen Welt die ...

Weiterlesen

Die NaturFreunde Deutschlands engagieren sich fortan auch als ICAN-Partnerorganisation für eine atomwaffenfreie Welt. Damit setzen die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) und die NaturFreunde ihre langjährige Kooperation fort. Dieser Schritt unterstreicht das Engagement der NaturFreunde für globale Abrüstung und die Förderung des ...

Weiterlesen

Wie kann man auch beim Wandern die Natur schützen und wo gibt es relevante digitale Informationen zu Schutzgebieten oder Betretungsverboten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen lieferte der zweite "HIKE & LEARN"-Workshop der Outdoor-Plattform komoot, der am ersten Augustwochenende im idyllisch gelegenen Naturfreundehaus Freibergsee (M 16) im ...

Weiterlesen

Seiten